Wir sind

Matthias Müller
Diplom Ingenieur (FH) für Umwelttechnik/Regenerative Energien

Baujahr: 1977

Lehrjahr: Abschluss eines Studiums Umwelttechnik/Regenerative Energien an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Fremdsprachen: Englisch, Russisch

Tätigkeiten:
Seit 2016: Tiede-&Niemann Ingenieurgesellschaft mbH, Hamburg
2011 – 2015:
Prozessingenieur Solarlite CSP Technology GmbH, Duckwitz
2009 – 2010: Prozessingenieur SunCoal Industries GmbH, Königs Wusterhausen
2005 – 2008: Entwicklungsingenieur Enerday GmbH, Neubrandenburg

Wesentliche Projekte:

  • Bauüberwachung Neubau 2. Energieteil AVG Köln
  • Planung Hochdynamischer Energiespeicher auf Wasserstoffbasis, HS Lemgo
  • Planung, Ausschreibung Wärmeversorgung für eine Vergärungsanlage, AVG Köln
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung Neubau Reduzierstation, MHKW Bremen
  • Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung Erneuerung Krananlage, MVA Bielefeld
  • Konzepterstellung Fernwärme-Verbindungsleitung, wesernetz Bremen
  • Entwurfs- und Aufstellungsplanung Fernwärme-Pumpstation Kuhgrabenweg, swb Bremen
  • Machbarkeitsuntersuchung Optimierung Pyrolyseanlage, Pyral AG Freiberg
  • Entwurfs- und Aufstellungsplanung Wärmeübergabestation Heizwerk Vahr, wesernetz Bremen
  • Voruntersuchungen Umbau Wärmeauskopplung MHKW, MHKW Bremen
  • Ausschreibung und Vergabe Heißdampfkessel, GEVAG Landquart
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung Erneuerung Müllkrananlage MHKW, ZVO Neustadt i.H.
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung, Ausschreibung, Erneuerung Krananlage AHKW, AVA Augsburg